Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

“Dogs in Motion” – Mobilisierung nach Verletzung & Operation

mit Karin Dahms

WS-KD-005
max. 15 Teilnehmer – ohne Hund
D O X.Loft Schmiedegasse 5
50735 Köln, Germany
BUCHEN
Beschreibung

In ihrem Workshop “Dogs in Motion – Mobilisierung nach Verletzungen” zeigt Karin Dahms in Theorie & Praxis, wie wir unseren Hund nach einer Operation oder Verletzung durch verschiedene Methoden gezielt unterstützen können.

Bandscheibenvorfälle, Knochenbrüche, Kreuzbandrisse, künstliche Hüftgelenke sowie Meniskusschäden werden meistens operativ behandelt – hier kann die osteopathische Hundetherapie eine wirkungsvolle Unterstützung im Regenerationsprozess darstellen. Aber auch nach “klassischen” Operationen, wie beispielsweise einer Kastration.

Das Ziel besteht darin, nach jedem operativen Eingriff oder einer Verletzung des Bewegungsapparates, die Schmerzen beim Hund zu lindern, die Durchblutung und den Stoffwechsel anzuregen und dem Hund somit zu mehr Entspannung und besserer Genesung zu verhelfen. Des Weiteren ist es notwendig, den Hund – je nach Verletzung oder Eingriff – individuell passend zu mobilisieren.

Karin Dahms erklärt gut nachvollziehbar die Zusammenhänge zwischen Verletzung, Operation und der angemessenen körperlichen Belastung für Deinen Hund. Du lernst auch passende Übungen zur Mobilisierung, die im Alltag mit Deinem Hund leicht umzusetzen sind.

Karin Dahms ist Human-Physiotherapeutin sowie spezialisiert auf osteopathische Hundetherapie. In der kleinen Gruppe besteht Gelegenheit für individuelle Fragen und den gemeinsamen Austausch.

Details

TERMINE:
Mai 23, 18:30 - 20:30
PREIS:
Preis pro Teilnehmer: €45,00
Event-nummer:
WS-KD-005

ORT

D O X.Loft Schmiedegasse 5
50735 Köln, Germany
+ Google Karte
fon: 0151. 165 611 61
web: www.dox-konzept.de