Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Veranstaltung Navigation

Erziehungshilfe über Raumvorgabe – Schwerpunkt Leinenraum und Räume in der Natur

mit Ursula Löckenhoff

KW-UL-033
max. 10 Teilnehmer - mit Hund
D O X.Loft Schmiedegasse 5
50735 Köln, Germany
BUCHEN
Beschreibung

Hunde wollen sich in ihrem häuslichen und natürlichen Umfeld ausprobieren. Sie erfahren dabei, wie weit ihre Fähigkeiten reichen und wo ihre Grenzen liegen.

Diese Lernerfahrungen machen die Hunde untereinander und im Zusammenleben mit ihren Menschen. Dabei führt ein zu großes Maß an Freiheit im Alltag zur Überforderung des Hundes und damit verbunden zu unerwünschten Verhaltensweisen.

Daher ist es so wichtig Hunden Grenzen zu setzen. Eine passende Hilfe sind hierbei Raumvorgaben.

In ihrem Tagesworkshop „Erziehungshilfe über Raumvorgabe“ zeigt Dir Ursula Löckenhoff, wie Du Grenzen bzw. Räume erkennen, etablieren und darüber Deinen Hund führen kannst. Der Schwerpunkt liegt an diesem Tag auf dem Leinenraum und Räumen in der Natur.

Von 10.00-12.00 Uhr spricht Ursula Löckenhoff über die Raumvorgaben

… im häuslichen Bereich: Ritualisieren von Ruhe-, Spiel-, Ess- und Taburäumen
… an der Leine: über Leinenräume die Führung verbessern
… in der Natur: Räume in der Natur bewusst für gemeinsame Aktivitäten nutzen
… im persönlichen Bereich: Raum für den Einzelnen und für Gemeinsamkeit schaffen

Nach einer Mittagspause wird das erlernte Wissen von 13.00-15.00 Uhr direkt in die Praxis umgesetzt und in den jeweiligen Situationen & Räumen anschaulich vertieft.

„Leinenraum“ – die Leine kann mehr als nur das Festhalten des Hundes. Ursula Löckenhoff zeigt Dir, wie Du die Leine als Kommunikationsmittel nutzen kannst, Dir darüber gemeinsam mit Deinem Hund Akzeptanz und Führung erarbeitest.

„Räume in der Natur“ – bieten Raum für gemeinsame Aktivitäten, die das WIR-Gefühl zwischen Mensch und Hund und auch innerhalb einer Hundegruppe stärken. Ursula Löckenhoff veranschaulicht, wie Du „Spiel-Räume“ in der Natur erkennen und unter Einhaltung von räumlichen Grenzen sinnvoll für verbindende Aktivitäten gestalten kannst.

Die Teilnahme an diesem Tagesworkshop kann entweder in Begleitung des eigenen Hundes erfolgen, aber auch ohne Hund. Während des Theorie-Teils am Vormittag können verträgliche Hunde, die den Ablauf des Workshops nicht stören, sehr gerne dabei sein.

Ein Imbiss & Getränke sind im Teilnehmerpreis enthalten.

 

foto: URSULA LÖCKENHOFF

Details

TERMINE:
Juni 1, 10:00 - 15:00
PREIS:
Preis pro Teilnehmer Aktiv: €179,00
Preis pro Teilnehmer Passiv: €155,00
Event-nummer:
KW-UL-033

ORT

D O X.Loft Schmiedegasse 5
50735 Köln, Germany
+ Google Karte
fon: 0151. 165 611 61
web: www.dox-konzept.de